In Deutschland prüfen derzeit Verfassungsrichter die Legalität  der s.g. Kennzeichenüberprüfung. Dabei wird das Autokennzeichen von Lasern erfasst und mit Fahndungsdatenbanken abgeglichen. Zurzeit wird zwar das Kennzeichen bereits nach Sekunden wieder gelöscht, doch in der Zukunft durch diese Mittel Bewegungsprofile zu erstellen währe denkend einfach.

Quelle: http://futurezone.orf.at/it/stories/236457/

Blogged with Flock

Advertisements